Würde es einen Führerschein für Unternehmertum geben, ich bin mir sicher, es würde viel mehr erfolgreiche Gründer geben.

Abonniere meine regelmäßigen Mentoring-Briefe und ich schenke dir das Ebook "Mehr Fokus im Business" für größere Produktivität im Business-Alltag.

Ein Business gründen ist wie Führerschein machen, nur dass du komplett auf dich selbst gestellt bist. 

Was wäre aber, wenn dich ein Fahrlehrer von Beginn an begleiten und mit dir zusammen trainieren würde, richtige Entscheidungen in der jeweiligen Situation zu treffen?

Wenn er dich anleiten würde, dein Umfeld gut einzuschätzen, damit du zügig und sicher vorankommst?

Wenn du auch noch auswählen könntest, welches Auto du gerne hättest?


Konzentriere dich am Anfang nicht auf die Taktiken anderer,
sondern auf diese drei Kriterien:

Eine Sache, die viele vergessen

Ich habe viele Jahre in der Personalentwicklung gearbeitet und zahlreiche Gespräche mit ambitionierten Führungskräften geführt. Besonders diejenigen, die sich selbst eher als rational einschätzten, äußerten folgenden Satz auffällig häufig:

“Ich habe mir eine Karriere, meinen Erfolg aufgebaut. Aber irgendwie erkenne ich nach so vielen Jahren den Sinn nicht mehr.”

Auf dem Weg ganz nach oben vergessen viele ambitionierte, eher rational orientierte Menschen, dass das Leben mehr ist als nur Arbeit.  

Manche kommen in der Mitte ihres Arbeitslebens zu dieser Sinnfrage, andere bereits zu Beginn ihrer beruflichen Tätigkeit. 

Das interessante dabei ist, dass diese Sinn-Frage sich nicht nur Arbeitnehmer stellen. 

Auch Unternehmer fragen sich irgendwann: "Ist das wirklich das, was ich machen wollte?"

Lass es nicht soweit kommen!

Richte dein Business von Beginn an
an deinen persönlichen Werten, Motiven und Bedürfnissen aus

Dann macht auch das Fahren mit dem für dich passenden Fahrzeug so richtig Spaß :)

Ewa hat mir gezeigt, wie ich Strategien entwickeln kann, die nachhaltig sind und wie ich auch Spaß an der Sache habe. Mein größter Gewinn ist die komplette Struktur, die ich an die Hand bekommen habe. Ich weiß nun, was ich tun muss, um mir neue Felder zu eröffnen und mir Zeit zu nehmen für mein Marketing. Vielen Dank Ewa, das war eine großartige Zeit!

Juliane Klüß 

Liebe Ewa, ich konnte schon immer hervorragend Planen, aber beim Umsetzten bin ich so oft ins Straucheln gekommen. Ich habe schon einiges zum Thema gelesen und vieles ausprobiert, aber so richtig hat es nicht geklappt. Du gehst auf unsere Unterschiede ein und ich habe das Gefühl jetzt klappt es. Hab vielen Dank für diesen wunderbaren Kurs.

Christina Grunert

Bring dein Business in Fahrt! 

Abonniere meine regelmäßigen Mentoring-Briefe und ich schenke dir mein E-Book  "Mehr Fokus im Business".